Alle Beiträge von Annegret Schulze-Hensmann und Kristine Ambrosy-Schütze

RELBONET etabliert Eco-Club in ca. 17 Schulen

Traditionell fallen jährlich zahlreiche Wälder in Ghana der Brandrodung zum Opfer. Es handelt sich um mittlerweile eine überholte Tradition, die aber bei vornehmlich Jugendlichen heute als Mutprobe oder zur gesellschaftlichen Jagd auf Wildtiere verfolgt wird. – mit dramatischen Folgen; denn die Brandrodung stellt einen tiefen Eingriff in das örtliche äußerst sensible Ökosystem dar, vernichtet Lebensräume von Wildtieren und hinterlässt quadratkilometerweite Brandsteppen.

RELBONET etabliert Eco-Club in ca. 17 Schulen weiterlesen