Wasserkraft-Staudamm reicht noch für knapp 2 Monate

The Ghanaian Times vom 19.08.2014
Der Akosombo-Staudamm ist ein zentrales Element für die Stromerzeugung in Ghana. Die Tageszeitungen berichten täglich über den Wasserspiegel. In den letzten beiden Tagen sank der Level um knapp 3 cm und wenn Zufluss, Verdunstung und Abfluss für die Stromversorgung in dieser Größenordnung bleiben, dann reicht das Wasser noch für knapp 2 Monate.

20140819-DSC_8605
Es wird dringend auf die Regenzeit gewartet. Doch die große Frage ist nun, ob es in diesem Jahr mehr wird als in den letzten Jahren. Durch den Klimawandel wurde in der Vergangenheit der Level Höchststand nicht mehr erreicht und so steht auch ein Teil der Stromversorgung in Ghana evtl. nicht mehr sicher zur Verfügung.

Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportierenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Akosombo-Staudamm

Karte wird geladen - bitte warten...

Akosombo-Staudamm 6.299722, 0.059444 Akosombo-Staudamm